Stefan Kolev Architekt SIA

2013
Wettbewerb Schulhaus­erweiterung Evilard
(2. Preis)

Offener Wettbewerb

Auszüge aus dem Jurybericht:

…Das neue Schulhaus zeigt eine sehr einfache und gut funktionierende Struktur. …In der bestehenden Anlage wird mit dem Lifteinbau und der Freilegung der zentralen Halle auf Ebene 0 nur beschränkt, aber gezielt und effizient eingegriffen. … Die Nutzungsverteilung ist ansprechend und praktisch, die freigelegte Halle im Anbau von 1979 sowie die helle Bibliothek im Verbin­dungsbau werden positiv gewertet. … Insgesamt ein zurückhaltendes, die heutige Schulanlage in allen Teilen respek­tierendes Erwei­terungs­konzept.“